04.06.2024 - Veranstaltungstipps

Beachvolleyball auf dem Marktplatz

Der Marktplatz in Delitzsch verwandelt sich vom 1. bis 16. Juni wieder in eine Beachvolleyball-Landschaft. Drei Spielfelder wird es geben, ebenso sind eine Tribüne und ein Lounge-Bereich vorgesehen. Auf dem Programm stehen unter anderem ein Blaulicht-Turnier (4. Juni), ein Pädagogen-Cup (Schulen aus Leipzig und Bitterfeld spielen am 7. Juni um den Titel) und ein Hobby-Vereins-Cup am 8. Juni für alle Nicht-Volleyball-Vereine.

Dreimal lockt zudem ein Sommerkino auf dem Markt: am 1., 5. und 11. Juni. Einlass ist jeweils ab 18 Uhr, der Film startet um 19 Uhr. Eintritt: drei Euro.

Premiere im Oberen Bahnhof

Donnerstag ist es soweit: Dann hat im Oberen Bahnhof in Delitzsch das Sommertheater Saisonpremiere. Frei nach „Der zerbrochene Krug“ von Heinrich von Kleist heißt es: „Wenn der Topf aber nun ein Loch hat“. Das Baff-Theater und die Theaterakademie Sachsen führen das Stück sowohl im Außenbereich als auch im Inneren auf. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt kostet 18 Euro (ermäßigt: 12 Euro). Weitere Vorstellungen sind für den 9., 14., 15., 16., 17. und 21. Juni vorgesehen. Ein leicht zu transportierender Stuhl oder Hocker sollte mitgebracht werden.

„Die Leiden des jungen Werther“ auf der Seebühne

Goethes „Die Leiden des jungen Werther“ wurde 1774 direkt nach seiner Veröffentlichung auf der Leipziger Buchmesse ein Bestseller und war gut genug für einen riesigen Medienskandal in Europa. Der Musik- und Theaterverein Priester führt dieses Stück auf der Seebühne am Biedermeierstrand in Hayna auf. Die Aufführung findet am 7. Juni statt, Beginn ist um 19 Uhr. Eintritt: Preisklasse 1 – 25 Euro /15 Euro ermäßigt; Preisklasse 2 – 20 Euro/12 Euro; Preisklasse 3 – 15 Euro/10 Euro; Hörplätze – 10 Euro. Die Sitzplätze auf den Tribünen (Preisklasse 2 und 3 sowie Hörplätze) sind Holzbänke ohne Lehnen. Es wird empfohlen eigene Sitzkissen mitzubringen. Der ermäßigte Preis gilt für Schüler, Studierende, Auszubildende, Behinderte mit Nachweis. Es fallen zusätzlich 2 Euro Parkgebühren an, wenn man mit dem Auto kommt.

Gratisfahrt zum Volksbad Roitzsch

Das neue Freibad in Delitzsch soll im, ersten Quartal des nächstens Jahres fertiggestellt werden. Aber auch in diesem Sommer muss auf den Sprung ins erfrischende Nass nicht verzichtet werde. In den Sommerferien (20. Juni bis 4. August) fährt im Auftrag der Stadt ein Bus zum Volksbad Roitzsch. Los geht es täglich um 13.00 Uhr ab Delitzsch-Ost/Beerendorfer Straße über Delitzsch-Bahnhof und Delitzsch-Bürgerhaus nach Roitzsch. Die Rückfahrt startet wochentags um 17.30 Uhr, am Wochenende um 18:30 Uhr. Die Beförderung ist kostenfrei.

Buchsommer für Kinder und Jugendliche

Die Bibliothek Alte Lateinschule in Delitzsch lädt vom 14. Juni bis zum 3. August zum Buchsommer ein. Mitmachen können alle Kinder und Jugendlichen zwischen elf und sechzehn Jahren. Auch Kinder, die nach den Sommerferien in die fünfte Klasse kommen, dürfen teilnehmen. Ein Bibliotheksausweis ist nicht erforderlich. Egal ob Fantasy, Liebesgeschichten oder spannende Romane – beim Buchsommer Sachsen ist für jede/n etwas dabei.
Für jedes gelesene Buch gibt es einen Stempel in das persönliche Logbuch. Wer mindestens drei Bücher geschafft hat, erhält am Ende der Aktion ein Zertifikat und darf an der Abschlussveranstaltung am 28. August teilnehmen.
Der Buchsommer wird mitfinanziert durch Mittel aus dem sächsischen Haushalt.