Aktuelles

13.04.2019  -  12. Blumenfest der WBG "Aufbau" veranstaltet.

Am Samstag den 13.04.2019, fand das 12. Blumenfest der WBG "Aufbau" statt. Trotz der schon traditionellen Veranstaltung, gab es auch eine Premiere am letzten Samstag. Eingeladen wurde erstmals in die Mittelstraße 7a, auf den Parkplatz hinter dem Geschäftsgebäude der Wohnungsbaugenossenschaft „Aufbau“, in Delitzsch.

25.03.2019  -  Rackwitz - Tag der offenen Wohnungstür und ein kleines Dankeschön

Tag der offenen Wohnungstür im Rackwitzer Neubaugebiet.

Am Samstag, den 23.03.2019 fand erstmalig ein „Tag der offenen Wohnungstür“ der Delitzscher Wohnungsbaugenossenschaft in Rackwitz statt. Bei tollem Wetter nahmen viele „noch-nicht-Rackwitzer“ die Möglichkeit wahr, sich die frisch sanierten Wohnungen in der Loberstraße und der Schladitzer Straße anzuschauen. Besonders die außenliegenden Wohnungen mit den neu angebauten Balkonen und den großen zweiflügeligen Balkontüren fanden sehr positive Resonanz bei den Besuchern. Aber auch das angenehme Wohnumfeld in Rackwitz erstaunte Manchen. Und natürlich nahmen auch sehr viele Einheimische die Möglichkeit wahr, einfach mal zu schauen was die WBG aus den WBS-70-Blöcken, welche in den Jahren 1986/87 errichtet wurden, gemacht haben. Die neu gestaltete Fassade ist ja schon weithin sichtbar aber was ist in den Wohnungen passiert und wie schauen die neu gestalteten Keller- und Fahrradräume jetzt aus? Für all diese Fragen stand das Team um die Leiterin der technischen Abteilung Frau Przinosch parat und führte die Interessierten durch die beiden Objekte.

Gleichzeitig sollte diese Veranstaltung dazu dienen, den Mieterinnen und Mietern in der Schladitzer Straße und der Loberstraße einfach einmal Danke zu sagen für die Geduld, welche Sie im letzten Jahr bewiesen haben. Denn bei der sogenannten Strangsanierung, Sanierung der Wohnungen und Treppenhäuser, malermäßigen Erneuerung der Kellerbereiche, farbliche Gestaltung der Außenfassade und der Gestaltung der Außenanlagen benötigten die Mieterinnen und Mieter ein hohes Maß an Geduld. Letztendlich waren sich letzten Samstag aber alle einig, dass sich das Ergebnis mehr als sehen lassen kann! Und somit wurde dieser Tag auch genutzt, um bei herrlichem Wetter auf das erreichte mit einem Gläschen anzustoßen. Und gab es doch noch die ein- oder andere Ungereimtheit, so standen Aufsichtsrat, Vorstand und Mitarbeiter der Wohnungsbaugenossenschaft „Aufbau“ bereit, um auch die letzten Fragen zu beantworten.

12.02.2019  -  Neujahrstreffen im AmselNest

Am 24. Januar luden Herr Planer, Geschäftsführer der Wohnungsbaugesellschaft Delitzsch, und unsere Geschäftsführerin Frau Bialas gemeinsam zum Neujahrstreffen in das AmselNest ein. Nachdem mit einem Glas Sekt das Jahr 2018 verabschiedet und das Jahr 2019 begrüßt wurde, konnte man gemütlich bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen mit den beiden Geschäftsführern über die aktuelle Situation in den verschiedenen Wohngebieten plaudern oder Fragen zu konkreten Problemen stellen. In der gut besuchten Gesprächsrunde wurden aber auch über die aktuellen Herausforderungen und die geplanten Vorhaben im Jahr 2019 gesprochen.

Da diese Art der direkten Kommunikation so viel Anklang bei den Mietern fand, planen wir dieses Treffen nun halbjährig zu veranstalten. Über den nächsten Termin werden Sie natürlich rechtzeitig informiert.

02.01.2019  -  2,2 Millionen investiert – WBG macht Wohnungen in Rackwitz flott - LVZ Artikel

Sanierte Wohnungen werden über die Gemeindegrenzen hinaus vermarktet.

Die Wohnungsbaugenossenschaft (WBG) Aufbau Delitzsch hat eine der ganz großen Investitionen noch Ende 2018 umgesetzt – und damit das Wohnumfeld ihrer Mitglieder in Rackwitz wesentlich und auch nach außen sichtbar verbessert. ...

08.11.2018  -  Vertreterstammtisch 2018

Gelungener Vertreterstammtisch in angenehmer Atmosphäre.

Am 08.11.2018 fand der diesjährige Vertreterstammtisch im Hotel „Weißes Ross“ statt. Begrüßt wurden die Vertreter der Wohnungsbaugenossenschaft „Aufbau“ eG durch den Aufsichtsratsvorsitzenden Steffen Menzel. Dieser brachte noch einmal seinen ausdrücklichen Dank gegenüber den zahlreich erschienenen Vertretern zum Ausdruck, die immer ein offenes Ohr für die Probleme und Anliegen der Mitglieder haben. Aber auch die zukünftigen Herausforderungen, mit welchen die WBG in den nächsten Jahren konfrontiert wird, wurden thematisiert. Nach den Ausführungen des Aufsichtsrates, übernahm Vorstandsmitglied Kai Hofmeier das Wort und berichtete über die laufenden und abgeschlossenen Modernisierungsmaßnahmen, unter anderem in der Delitzscher Lessingstraße und das Großprojekt der WBG im Jahr 2018, die Lober- und Schladitzer Straße in Rackwitz. Nach einer Stärkung, sorgten die Delitzscher Nordlichter mit Ihrem tollen Programm für die kulturelle Umrahmung der Veranstaltung. Zahlreiche Vertreter nutzten den Abend um mit Mitarbeitern, Vertretern, Vorstand oder Aufsichtsrat ins Gespräch zu kommen. Für alle Anwesenden war es ein rundum gelungener Abend in angenehmer Atmosphäre.